24.09.2020
Shirley Grimes & Pablo

Reservation

Total: CHF 0.00
Verbinden Sie den Konzertbesuch mit einer Tavolata in der Gaststube des Alten Spitals. Im Package-Preis von CHF 53.– (Acoustic Nights Special CHF 56.–) inbegriffen ist das Essen (exkl. Getränke) und der Eintritt ans Konzert (garantierter Sitzplatz). Die Gaststube ist offen ab 18.45 Uhr, Tavolata 19.15 Uhr, Konzert 20.30 Uhr.
Ticketpreis: 28 CHF
Ticket & Tavolata: 53 CHF
Reservierte Tickets können an der Abendkasse (ab 20 Uhr) abgeholt werden. Nicht abgeholte Tickets werden in Rechnung gestellt.
Reservation

Shirley Grimes

Shirley Grimes’ Songs sind persönlich und innig, eingebettet in eine Saiten-Klanglandschaft, die an ihre Herkunft erinnert. 1991 kam sie aus Irland nach Bern, um Strassenmusik zu machen. Bereits ein Jahr später spielte sie auf der Hauptbühne am Gurtenfestival. Heute ist sie mehrheitlich im Duo mit ihrem Mann Wolfgang Zwieauer unterwegs. Das Resultat ist nicht nur für Liebhaber des Folk ein Genuss, sondern auch für all jene, die sich gerne von Musik tragen lassen.

Pablo

Ansonsten beim heavy Rhythm'n'Blues Trio «The Dues» tätig, setzt Sänger und Gitarrist Pablo Jucker bei seinem Solo-Projekt auf die Reduktion: auf selber geschriebene Folksongs, auf die Akustikgitarre und auf die Stimme. Entstanden sind so eine Handvoll Songs, die zusammen zum Album «Wave Myself Goodbye» führten – in Gedanken an Nick Drake's «Pink Moon», inspiriert von George Harrisons «All Things Must Pass», motiviert durch «The Freewheelin» von Bob Dylan, getrieben vom ersten Rory Gallagher Album.